Ornella *Mischling* 10 Jahre

Hier finden Sie die Tagebücher unserer Hündinnen, die momentan zur Vermittlung stehen.
Antworten
Benutzeravatar
JanaTeam
Team Ausrangiert&Abgeschoben
Beiträge: 19482
Registriert: Mi 20. Jan 2010, 10:45
Wohnort: Prieros

Ornella *Mischling* 10 Jahre

Beitrag von JanaTeam »

Bild

Ornella haben wir von einem Tierheim in Italien übernommen.
Sie befindet sich nun in ihrer Pflegestelle und wird auf ein Leben in einer Familie vorbereitet.
Haben Sie Interesse an einer Adoption von Ornella, dann melden Sie sich bitte telefonisch bei Frau Tarnowski unter
01785095240 oder über unsere EmailAdresse info@ausrangiert-und-abgeschoben.de und schreiben uns ein paar Zeilen zu sich.


Befindet sich in einer Pflegefamilie in: 26969 Butjadingen
Rasse: Mischling
Alter: 10 Jahre
Geschlecht: Hündin
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja

Wesen:
Ornella ist aus einem Tierheim in Italien, über ihre Vergangenheit ist nicht viel bekannt. Aus ihrem Verhalten lässt sich allerdings
schließen das sie bisher kein schönes Leben hatte. Ornella ist trotz ihres Alters eine temperamentvolle Hündin, die sich im Garten
sehr gut selbst beschäftigen kann. Sie durchstöbert jeden Winkel und freut sich des Lebens.
Dabei sucht sie aber immer wieder die Nähe zu ihren Menschen. Ornella ist sehr Liebe bedürftig und will den Menschen nur gefallen.
Sie ist im Haus eine angenehme, ruhige Mitbewohnerin.

Verhalten gegenüber Erwachsenen und Kindern :
Ornella ist sehr feinfühlig und gibt alles um den Menschen zu gefallen. Für sie gibt es kaum etwas schöneres als Streicheleinheiten
und liebevolle Worte. Im Umgang mit Ornella muss man jedoch umsichtig sein. Sie kann plötzliche Bewegungen von Menschen, oder
in der Umgebung nicht sofort einordnen und erschrickt dann sehr. Ihre erste Reaktion ist immer die Flucht! Durch direkte, freundliche
Ansprache kann man sie aber sofort zur Umkehr bewegen. Das gilt bis jetzt aber nur in Haus und Garten, denn Ornella ist in der
kurzen Zeit noch nicht woanders gewesen. Sie braucht noch einige Zeit und ein unnötiges Risiko möchten wir Ornella nicht zumuten.
Kinder bis ca.15 Jahre sollten aus Rücksicht auf Ornellas Alter, ihrer Unsicherheiten und ihrer Bedürfnisse nicht in der Familie sein.

Verhalten gegenüber anderen Hunden:
Ornella kann zu einem, nicht dominanten, Hund vermittelt werden. Sie neigt zur Eifersucht und wenn ihre Menschen einen anderen
Hund streicheln, möchte sie nicht zurückstehen, aber man hat ja 2 Hände die streicheln können. Ornella möchte auch ihren Schlafplatz
nicht teilen, aber sonst ist Ornella friedlich und läuft auch mit den anderen Hunden ohne Probleme zusammen.

Verhalten gegenüber Katzen:
Ornella neigt dazu Katzen zu jagen. Um Probleme nach der Vermittlung auszuschließen, wird Ornella nicht zu Katzen vermittelt.

Jagdtrieb:
Kleintiere, egal ob im Haus oder im Garten sind für Ornella eine Beute und müssen so untergebracht werden, dass Ornella nicht an sie
rankommt.

Ängste:
Ornella ist im täglichen Leben noch sehr vorsichtig. Sie kennt nicht viel, lernt aber schnell dazu und lässt sich von vertrauten Menschen
leiten. Vor Gewitter hat Ornella allerdings richtig Panik.

Stubenrein:
Wenn man auf sie achtet und einige Regeln befolgt, ja.

Treppen:
Noch nicht bekannt.

Autofahren:
Ornella muss noch lernen das Ausflüge im Auto auch etwas schönes sein können. Auf der Reise in die Pflegestelle war sie ruhig.

Alleine bleiben:
Mit den anderen Hunden kein Problem.

Gesundheit:
Ornela ist fit auf den Beinen. Sie hat eine leichte Herzschwäche und bekommt zur Zeit täglich eine Tablette. Genauere Informationen
werden wir nachreichen, wenn Ornella von einem Tierarzt untersucht wurde.

Leinenführigkeit:
Wir üben zur Zeit mit Ornella, mit Geduld wird es sicher bald klappen.

Gehorsam:
Ornella beginnt auf Worte zu achten und freut sich sehr über freundliche Ansprache. Der Rest wird kommen.

Das neue Zuhause:
Ornella sucht ein Zuhause in ländlicher Lage, mit wenig Autoverkehr und einem sicher eingezäuntem Garten. Ein Hund kann, muss aber
nicht vorhanden sein. Was Ornella wirklich dringend zu ihrem Glück braucht, sind liebevolle, gerne ältere Menschen die Zeit für sie haben
und ihr mit Ruhe und Geduld alles zeigen was sie noch lernen kann. Ihr viel Liebe und Zuneigung schenken und dafür Ornellas ganze Liebe
und Zuneigung zurück bekommen.
Wenn Sie Ornella kennen lernen möchten, nur zu! Ornella und ihr Pflegefrauchen freuen sich auf Sie.
Carmelita
Beiträge: 108
Registriert: Mi 9. Dez 2020, 15:38
Wohnort: Wesermarsch

Re: Ornella *Mischling* 10 Jahre

Beitrag von Carmelita »

Hallo liebe Tagebuchleser,

nun möchte ich euch Ornella auch gerne vorstellen. Sie könnte aber auch Originella heißen,
denn sie ist ein richtiges Original. Sie ist immer für eine Überraschung gut und bringt uns
oft zum Lachen. Davon werdet ihr in nächster Zeit bestimmt einiges zu lesen bekommen.
Ornellas größte Leidenschaft sind streichelnde Hände!
Die zweitgrößte Leidenschaft ist der Garten und wenn es dann noch genug zu Fressen gibt,
hat Ornella den Himmel auf Erden!
Die Bilder sind von Tag Zwei aus Ornellas neuem Leben, ich möchte sie euch nicht vorenthalten.
Aber nun schaut euch die süße Maus erst einmal an ❤️


Bild

Bild

Bild

Bild

Bis bald 🌞
Carmelita
Beiträge: 108
Registriert: Mi 9. Dez 2020, 15:38
Wohnort: Wesermarsch

Re: Ornella *Mischling* 10 Jahre

Beitrag von Carmelita »

Hallo liebe Tagebuchleser,

Ornella hat sich sehr gut eingelebt und findet gefallen an weichen Kissen, gutes Futter, den Garten und
kuscheln wann es auch immer geht. Sie ist eine ganz liebe und verschmuste Maus, in Haus und Garten
völlig problemlos - ein richtiger Schatz❣️
Inzwischen haben wir auch fleißig das "an der Leine laufen" geübt. An Straßen mit Autoverkehr klappt
es nicht sehr gut, Ornella braucht eine sehr ruhige Gegend. Natürlich ist das noch ausbaufähig, aber
wenigstens bewegt sie sich inzwischen. Allerdings braucht man viel Zeit wenn man mit ihr geht, denn
Ornellas Nase macht überall eine ganz genaue Inspektion 🙈
Autofahren klappt auch schon sehr gut, sie ist sehr lieb in ihrer Box.

Nun möchte ich euch aber erst ein paar Bilder von den ersten Spaziergängen zeigen.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße bis bald eure Ornella 🌞
Carmelita
Beiträge: 108
Registriert: Mi 9. Dez 2020, 15:38
Wohnort: Wesermarsch

Re: Ornella *Mischling* 10 Jahre

Beitrag von Carmelita »

Liebe Ornella Freunde,

unsere kleine Italienerin hat sich super entwickelt. Spazieren gehen macht ihr jetzt schon richtig Freude
und so habe ich mir gedacht, kann ich ihr ja auch mal zeigen das Fahrradanhänger auch toll sind.
Natürlich war ihr beim ersten Mal nicht ganz wohl dabei,


Bild

aber inzwischen liegt sie schon total entspannt im Anhänger.

Bild

Unsere Touren sind ja noch nicht lang und es gibt natürlich auch ausreichend Schnüffelzeit

Bild

Bild

Bild

Bild

Gesundheitlich geht es Ornlla auch sehr gut. Ihr Herzfehler ist nicht schlimm und sie kann damit wirklich richtig alt werden. Sie hat gut zugenommen und ihr Fell ist super schön geworden. Es glänzt mit der der Sonne um die Wette, leider kann man das auf den Bildern gar nicht sehen. Ornellas Ohrenentzündung ist abgeheilt und nächste Woche bekommt sie ihre Zähne gemacht. Dann wäre Ornella fertig für ihre neue Familie.
Mein kleines Mausekind ist der ideale Hund für ältere Leute. Im Haus ist Ornella total lieb und ruhig. Sie liebt Gemütlichkeit über alles und kann auch Mal eine gewisse Zeit alleine Zuhause bleiben. Ornella liebt alle Menschen und freut sich auch über Besucher, ohne dabei lästig zu werden.

Unsere nächste Fahrrad Tour geht an den Strand, ich bin schon gespannt was Ornella davon hält.
Natürlich werden da auch Bilder gemacht.

Liebe Grüße, bis bald 🌞
Carmelita
Beiträge: 108
Registriert: Mi 9. Dez 2020, 15:38
Wohnort: Wesermarsch

Re: Ornella *Mischling* 10 Jahre

Beitrag von Carmelita »

Hallo liebe Tagebuchleser 🐾

Ornella entwickelt sich weiterhin super. Sie hört nun auf ihren Namen - nichts besonderes - doch, denn Ornella
fühlte sich nie angesprochen. Sie reagierte nur, wenn man mit der Zunge schnalzte. Was man auch sagte,
ihr war es egal, sie ignorierte jedes Wort. Auch auf unseren Spaziergängen kann man nun ihre Aufmerksamkeit bekommen.
Inzwischen kann Ornella an der 10 Meterleine laufen und wir können mit Hilfe einer kleinen Leckerdose sogar das Abrufen üben.
Ornella ist wirklich eine ganz tolle Maus, die Menschen, die Ornella einmal ihr Herz schenken, bekommen ein sehr kostbares Geschenk ❣️

Ornella wurde gebadet, was sie davon gehalten hat - der Blick braucht keine Worte!
Bild

Ornella hat viel Vertauen aufgebaut und kommt auch mit der Nähe zu den anderen Hunden viel besser klar.
Bild

Ja und das ist Ornella live ❤️ Eine Genießerin durch und durch!!! Ob Sonne, Leckerchen, Streicheleinheiten, liebe Worte oder auch nur ein liebevoller Blick, Ornella ist einfach nur dankbar für alles.
Bild

Bis bald, eure Liebenswürdigkeit Ornella 💝
Antworten