Lilly *Cavalier King Charles Spaniel* Okt. 2015

Hier können Sie die Geschichten von den Hunden lesen, die aufgrund von Krankheit oder Alter nicht mehr vermittelt werden.
Benutzeravatar
GudrunTeam
Team Ausrangiert&Abgeschoben
Beiträge: 2767
Registriert: Do 16. Mai 2013, 18:54

Re: Lilly *Cavalier King Charles Spaniel* Okt. 2015

Beitrag von GudrunTeam » Di 28. Jun 2016, 15:19

Hallo liebe Leser,

auch im Norden ist das schlechte Wetter angekommen und Lilly hat bewiesen, dass auch das stärkste Gewitter ihr keine Sorgen macht. Es war nachts, draußen war es taghell von Blitzen und der Donner war wirklich laut - aber Lilly saß in ihrer Schlaf-box ganz ruhig und hat sich das Spektakel angeschaut.

Am Samstag ist die Hundeschule dann auch prompt "ins Wasser gefallen", aber es waren doch 2 Hunde mit ihren Leuten und die Trainerin da . Einen Moment haben die drei gespielt, aber dann sind alle ins Trockene gegangen und es wurde Theorie mit Kaffee für die Menschen und schnüffeln für die 4-Beiner gegeben.

Natürlich haben wir auch wieder einige Bilder....

Lilly im Zwiegespräch mit Karl dem Käfer... :)
Bild

Zieh doch noch mal... ;)
Bild

Du hast gesagt, ich kann ihn haben - also ist es MEIN Teddy.....:-)
Bild

Klein Lilly noch soooooooooo müde .....
Bild


Bald wieder mehr von
Lilly sunshine
Benutzeravatar
GudrunTeam
Team Ausrangiert&Abgeschoben
Beiträge: 2767
Registriert: Do 16. Mai 2013, 18:54

Re: Lilly *Cavalier King Charles Spaniel* Okt. 2015

Beitrag von GudrunTeam » Di 5. Jul 2016, 18:08

Hallo liebe Leser,

heut gibt es wieder einige Bilder von Lilly beim Spielen und Lernen.

bääääh......selber bäääähh....;-)
Bild

bei diesem Foto frage ich mich, wer hier wen erzieht. Lilly ist sehr wohl in der Lage herum zu springen und zu hopsen, aber hier ging in dem Moment nichts - aber das Motivationsleckerchen gibt es denn natürlich dennoch.
Bild

ohne Hopser ist alles viel leichter...
Bild

"tja, kleiner Mops - dieses Leckerchen landet in meinem Bauch - da kannst du noch so sehr hinterherschauen" ......:lol:
Bild

das ist Lillys große Freundin Smilla - unendlich lieb und vorsichtig mit ihr....
Bild

Mädels....:-)
Bild


Wir üben nicht nur in der Hundeschule, wir üben auch seit einiger Zeit das Alleinbleiben. Mittlerweile sind wir bei etwa 1 1/2 Stunden - wenn wir vorher eine Runde spazieren waren und sie etwas zum kauen bekommt, macht sie das ganz super. Wenn ich zurück komme, kommt sie mir aus ihrem Körbchen entgegen, nichts ist zerstört oder neu dekoriert.
Im Übrigen genießt Lilly jeden neuen Tag und ich ihn mit ihr.. :)

Bald wieder mehr von Little Lilly sunshine
Benutzeravatar
GudrunTeam
Team Ausrangiert&Abgeschoben
Beiträge: 2767
Registriert: Do 16. Mai 2013, 18:54

Re: Lilly *Cavalier King Charles Spaniel* Okt. 2015

Beitrag von GudrunTeam » So 17. Jul 2016, 12:22

Hallo liebe Leser,
heute schreibt mal Lilly selbst..

Gestern war ein aufregender Tag für viele Vier- und Zweibeiner, weil so viele Hunde zu AuA gekommen sind, die alle in ihre Pflege-Körbchen gebracht werden sollten. Ich habe den ganzen Tag mitgefiebert und (gedanklich) die Pfoten gedrückt, dass alles klappt und alle gut ankommen... - hat geholfen - ihr werdet demnächst tolle neue Tagebücher lesen können... :D

Bild

Aber das kann ja nicht alles sein, natürlich habe ich wieder im Garten geholfen. Zuerst bei der Himbeeren-Ernte, dann bei zerkleinern von Recyclingmaterial.
Bild

Beim Spaziergang zur Wiese könnt ihr mich in voller Größe sehen.
Bild

Auf dem Rückweg begrüße ich die Damen der Wiese, die sind zwar viel größer als ich, aber Angst habe ich überhaupt keine... ;)
Bild

Unterwegs hab ich eine Feder gefunden, die zerkaue ich total gerne an meinem Lieblingsplatz im Garten ... dorthin trage ich auch, was ich so gebrauchen kann... z. B.: Katzenhinterlassenschaften 8-)
Bild
Bild

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag
bis bald wieder
Eure Lilly
Benutzeravatar
GudrunTeam
Team Ausrangiert&Abgeschoben
Beiträge: 2767
Registriert: Do 16. Mai 2013, 18:54

Re: Lilly *Cavalier King Charles Spaniel* Okt. 2015

Beitrag von GudrunTeam » Do 21. Jul 2016, 14:43

Hallo liebe Leser,
ist das heiß .....
Obwohl ich ja gern im Garten bin und helfe, wo ich kann - so ist seit gestern aber nur relaxen angesagt - fast alles an toben und spielen wird in die Abendstunden verlegt.
Bild

Wie findet ihr denn diesen Platz, den ich erstmals erobern konnte? Mein Pflegefrauchen hat sich dann dazu gesetzt, das Ding fing an sich zu bewegen, aber das hat mir so richtig gut gefallen..:-)
Bild

Natürlich geht es nicht ohne den einen oder anderen Kontrollgang durch die Beete, nicht, dass sich da etwas versteckt, dass da nichts zu suchen hat (z. B. Erdbeeren, Himbeeren etc).
Bild

Ganz besonders gerne schaue ich den Schmetterlingen zu - unter uns gesagt: ich würde auch gerne einen fangen, aber die sind zu schell weg) - ist ja ganz gut so, sonst hätte ich ja bald nichts mehr zu gucken. ;)
Bild

Tja, und abends - da kau ich dann ganz gern dem Stier ein Ohr - ähm: Horn ab. Nicht dass ihr denkt, hier gibt es nichts zu essen für mich - nein, das Futterangebot ist schon in Ordnung, sagt die Waage... :lol:
Bild

Bald wieder mehr von Eurer
Lilly sunshine
Benutzeravatar
GudrunTeam
Team Ausrangiert&Abgeschoben
Beiträge: 2767
Registriert: Do 16. Mai 2013, 18:54

Re: Lilly *Cavalier King Charles Spaniel* Okt. 2015

Beitrag von GudrunTeam » Di 26. Jul 2016, 12:49

Hallo liebe Leser,
heute möchte ich mal etwas Werbung für mich selbst machen und euch ein wenig von dem zeigen, was ich schon so kann...;-)

I will bring you flowers....(als Blumenbotin total gut geeignet)
Bild

bei der Leckerchensuche bin ich echt Expertin..., auch wenn die Konkurrenz groß ist...:-)
Bild

Schweineohr zerknabbern, obwohl es das Premierenohr für mich war, wusste ich sofort: das muss weg....
Bild

Ordnung halten kann ich auch, die wichtigsten Dinge des Tages lege ich abends auf einen Haufen (alles meins..:-))
Bild

und ich kann auch bei größeren Freunden mittlerweile dagegen halten..:-)
Bild

Ihr seht, liebe Leser, ich kann schon viele Sachen und lerne jeden Tag dazu. Meine Krankheit ist zwar manchmal lästig, aber verdirbt mir überhaupt nicht meine Lebensfreude und gute Laune. Die kurzen Einschränkungen stecke ich locker weg (auch das kann ich..:-)), und weiter gehts mit "ich möchte die Welt entdecken".
Richtig schön wäre es natürlich, wenn ich bei meiner Entdeckungsreise sie - meine EIGENE Familie finden würde - ich halte die Augen offen, versprochen. :-)

Bis bald wieder
Eure Lilly sunshine
Benutzeravatar
GudrunTeam
Team Ausrangiert&Abgeschoben
Beiträge: 2767
Registriert: Do 16. Mai 2013, 18:54

Re: Lilly *Cavalier King Charles Spaniel* Okt. 2015

Beitrag von GudrunTeam » So 31. Jul 2016, 09:51

Hallo liebe Leser,

wir haben einen Ausflug in den Hundewald gemacht, und obwohl ich da erst einmal vor vielen Wochen (als ich noch klein war..:-)) gewesen bin, habe ich mich schon auf dem Weg zum Parkplatz erinnert und war ziemlich aufgeregt und konnte es gar nicht abwarten, bis der Sicherheitsgurt ab war und ich endlich aussteigen konnte. Ich bin losgerannt, hab natürlich zum Lesen, wer denn auch da war, kurz innegehalten, aber dann ging es gleich weiter Richtung Eingang. Und im Freilauf, da kam die Leine weg und ich konnte in meinem Tempo alles erkunden....meine Güte, war das aufregend.

Natürlich habe ich die Freiheit genutzt und bin mal ein Stück voran gelaufen....
Bild

aber zwischendurch habe ich auch immer wieder geguckt, dass mir das Pflegefrauchen nicht abhanden kommt..
Bild

Manchmal hatt ich aber auch keine Zeit, nur mal hoch zu schauen - diese Gerüche..... :shock:
Bild

Und dann trafen wir überraschend die Nachbarn, die ich ganz oft besuchen darf und die toooooootal nett sind
:)
Bild

da kommt doch ......?
Bild

MAMA????????? :lol: :lol: :lol:
Bild

Ich bin dann mal weg...
Bild

Aber bald wieder mehr von Eurer
Lilly sunshine
Benutzeravatar
GudrunTeam
Team Ausrangiert&Abgeschoben
Beiträge: 2767
Registriert: Do 16. Mai 2013, 18:54

Re: Lilly *Cavalier King Charles Spaniel* Okt. 2015

Beitrag von GudrunTeam » Fr 5. Aug 2016, 10:40

Hallo liebe Leser,

heute ist das Motto: Jugend(liche Lilly) trainiert für Olympia ....

der Einlauf ins Stadion....(ein bisschen nervös...)
Bild

die Hymne....
Bild

und los gehts mit der rhythmischen Sportgymnastik... ;) - hier der eingedrehte Schwanzwackler...
Bild

Sidestep mit Mimik....
Bild

Kniebeugen mit Barthaare in Szene setzen.... 8-)
Bild

und der Höhepunkt: der Chaplinkick...
Bild

und die Punkte abholen...ALLES auf 10...... :D :D :D
Bild

Ich hoffe, mein Sportprogramm hat euch gefallen - ich hatte jedenfalls jede Menge Spaß..... :D
Bild

Bald wieder mehr von
Eurer Lilly sunshine
Benutzeravatar
GudrunTeam
Team Ausrangiert&Abgeschoben
Beiträge: 2767
Registriert: Do 16. Mai 2013, 18:54

Re: Lilly *Cavalier King Charles Spaniel* Okt. 2015

Beitrag von GudrunTeam » Mi 17. Aug 2016, 10:34

Hallo liebe Leser,

habt mich schon vermisst? Ich hatte schwer zu tun in den Tage seit meiner Olympiakür....:-)
Es gab hier einige Tage mit richtig schlechtem Wetter, an denen keiner Lust hatte, nach draußen zu gehen. Damit es mir dann nicht allzu langweilig wird, bekomme ich Leckerchen ....das ist ja eigentlich toll, aber auch voll gemein, weil die ganz klein sind und ....versteckt....

DA drin.... :shock:
Bild

Aber ich weiß, wie es geht: ich nehme Rolle für Rolle heraus und am Boden finde ich dann die leckeren Häppchen... :D
Bild

Natürlich waren wir auch wieder in der Hundeschule - auch wenn ich einen ziemlich schlechten Tag erwischt hatte und ganz oft auf dem Arm ausgeruht habe. Aber soll ich euch etwas sagen? Ich habe jetzt einen Bodyguard - Chico heißt er - und hat die ganze Zeit auf mich aufgepasst und war immer an meiner Seite. Wenn mal andere Hunde zum schnüffeln kamen, hat er geknurrt und versucht, sie wegzubellen...ganz Kavalier....nee - ganz Chihuahua... :oops:
Wollt ihr ihn mal sehen?
Bild

Hier bekommt er von Lieblingstrainerin Katja noch genaue Instruktionen....
Bild

Oh - erwischt - trotz Bodyguard konnte ich nicht anders, als dem Doggenbaby hinterher zu schauen - der hatte vielleicht Pranken ....er wird bestimmt mal ein ganz Großer :)
Bild

Dann haben wir geübt - Auto fahren zusammen mit drei anderen Hunden. Das hat gut geklappt, auch wenn die anderen nicht mit mir spielen wollten. Hab ich eben wie die gemacht: hinlegen, dösen und mitfahren. Am Wochenende dann sind wir wieder mit den anderen Hunden gefahren - laaaaaange gefahren, war aber kein Problem. Und dann waren wir an einem Ort wo ganz ganz viele fremde Hunde und Menschen waren - war das toll!!!! Ich konnte den ganzen Tag genießen, habe ganz viele Logenplätze auf verschiedenen Menschenarmen erobert und habe es mir gut gehen lassen.
Wenn ihr davon Fotos sehen möchtet, müsst ihr euch für das Forum anmelden und freischalten lassen - ich würde sagen: es kostet nix und lohnt sich..:-)

Immerhin gibt es ein Foto vom Tag danach:
Bild

und wer krault mir jetzt den Bauch???
Bild

Hmm.....was feines zu kauen...
Bild

So, MEINE lieben künftigen Menschen - wo versteckt ihr euch denn bloß?
Naja, vielleicht seid ihr in die Ferien gefahren - aber wenn ihr zurück seid, dann könntet ihr euch schon mal melden...
Bis dahin sage ich tschüß
Bild

Eure Lilly
Benutzeravatar
GudrunTeam
Team Ausrangiert&Abgeschoben
Beiträge: 2767
Registriert: Do 16. Mai 2013, 18:54

Re: Lilly *Cavalier King Charles Spaniel* Okt. 2015

Beitrag von GudrunTeam » Sa 27. Aug 2016, 11:49

Hallo liebe Leser,

ich bin ja nun schon fast 10 Monate alt und damit natürlich viel erwachsener als gestern, vorgestern und früher. Von klein auf an habe ich im Garten und beim Recycling geholfen, aber jetzt gibt es was neues: ich kann jetzt auch Ökö....:-)
Nix mehr nur mit Plastik - ich kann jetzt auch Pappe und Papier... :D
Guckt mal: ganz schön viel Arbeit...
Bild

aber ich gebe ALLES
Bild

bis zum Hals in Arbeit.... ;)
Bild

auch dich krieg ich klein...
Bild

und : FERTIG
Bild

und nach soviel schuften gibt es Erholung pur mit Vogelfeder schreddern
Bild

was´n?
Bild

Lilly ist nach wie vor ein bezauberndes Hundemädchen, das reihenweise Herzen von Menschen und Tieren erobert. Sie geht mit in den Biergarten, in die Gärtnerei, ins Futterhaus - alles kein Problem. Sie ist dann natürlich erstmal aufgeregt und möchte hier und da schnüffeln und am liebsten alle anwesenden Lebewesen persönlich begrüßen, aber nach einiger Zeit legt sie sich hin und ist zufrieden, dabei zu sein.
Sie genießt den Garten, unsere kleinen Spazier-runden, sie liebt die Welpenstunde und die Besuche bei den Nachbarshunden.
Und: seit längerem passieren auf kein "Malheur" in Form von Pfützen oder Häufchen im Haus... ;)

Bald wieder mehr von eurer
Lilly sunshine
Benutzeravatar
GudrunTeam
Team Ausrangiert&Abgeschoben
Beiträge: 2767
Registriert: Do 16. Mai 2013, 18:54

Re: Lilly *Cavalier King Charles Spaniel* Okt. 2015

Beitrag von GudrunTeam » So 11. Sep 2016, 20:44

Hallo liebe Leser,

ich habe euch ja neulich schon an meinem Olympia-Training teilhaben lassen, hier sind meine ersten Gehversuche im Stabhochsprung:

ok - den Stab in der Mitte zu packen, das klappt gut, hilft aber nicht wirklich....
Bild

aber vielleicht so...?
Bild

hmm, der Kopf ist schon mal hoch, aber der Rest des Körpers???
Bild

Kopf runter - Stab hoch...und nu?
Bild

Kopf wieder hoch und Stab runter - menno....
BildAntrag
grrrrrrrrrrr :evil: :evil: - die Technik ist aber auch echt schwer....
Bild

Ich hätte es bestimmt noch hinbekommen, aber wegen totalem Materialversagen mußte der Rest der Trainings ausfallen (hihi)...
Bild

Stattdessen übe ich jetzt Frisbee, DIE Technik habe ich drauf...:-)
Bild

Bald wieder mehr von
Eurer Lilly sunshine
Gesperrt