Lotte *Golden Retriever* Februar 2012

Hier können Sie die Geschichten von den Hunden lesen, die aufgrund von Krankheit oder Alter nicht mehr vermittelt werden.
AliceB
Beiträge: 380
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:23

Re: Lotte *Golden Retriever* Februar 2012

Beitrag von AliceB » Do 20. Sep 2018, 22:45

Bild
AliceB
Beiträge: 380
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:23

Re: Lotte *Golden Retriever* Februar 2012

Beitrag von AliceB » Do 20. Sep 2018, 22:49

Ist sie nicht wunderschön?!?
AliceB
Beiträge: 380
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:23

Re: Lotte *Golden Retriever* Februar 2012

Beitrag von AliceB » Sa 20. Okt 2018, 09:29

Bild
Im Bett ist es auch ganz schön.
AliceB
Beiträge: 380
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:23

Re: Lotte *Golden Retriever* Februar 2012

Beitrag von AliceB » Mi 31. Okt 2018, 17:47

Bild
Happy Halloween
AliceB
Beiträge: 380
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:23

Re: Lotte *Golden Retriever* Februar 2012

Beitrag von AliceB » Fr 2. Nov 2018, 16:05

Bild

Bild

Bild

Ich weiß nicht genau was ich gemacht habe...aber...Ich hatte SPASS!!!!
AliceB
Beiträge: 380
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:23

Re: Lotte *Golden Retriever* Februar 2012

Beitrag von AliceB » Fr 2. Nov 2018, 16:07

Bild
Nach soviel Spass, hab ich mir ein kleines Nickerchen verdient 8-)
AliceB
Beiträge: 380
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:23

Re: Lotte *Golden Retriever* Februar 2012

Beitrag von AliceB » Fr 7. Dez 2018, 18:46

Hallo da Draussen, die Lotte hat mal wieder was zu erzählen.
Leider gibt es nicht sehr gute Nachrichten, meine Anfälle sind mehr geworden. Fast täglich hatte ich jetzt welche und manchmal sogar zwei :?
Also musste ich wieder zum Doktor. Das ist ja nicht grade meine Lieblingsbeschäftigung :roll:
Im Wartezimmer war ich noch der Hit, da ich versucht habe auf Pflegemamas Schoß zu klettern und gar nicht genug Streicheleinheiten haben konnte, die muss ich Zuhause ja auch teilen und jetzt konnte ich das mal voll ausnutzen. Beim Doktor im Behandlungsraum hab ich dann die typische Pose eingenommen und mich platt auf den Boden gepresst, in der Hoffnung einfach übersehen zu werden... hat nicht geklappt.
Der Doktor war gar nicht begeistert von meinen Herztönen, "abenteuerlich" nannte er sie?!? Was weiss der schon, ich hab ja wohl das größte und tollste Herz von allen!!!
Nun bekomme ich neue Tabletten, die sehen ziemlich cool aus. Sind orange und weiß, damit soll mein Herz unterstützt werden, leider können die mein Herz aber nicht reparieren und so bleibt die Prognose von 2 Jahren leider bestehen :|
Mir ist das aber egal. Ich genieße mein Leben und nehme alles mit und ich hab schon ganz andere Dinge durchgestanden! 8-)
AliceB
Beiträge: 380
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:23

Re: Lotte *Golden Retriever* Februar 2012

Beitrag von AliceB » Mi 12. Dez 2018, 21:54

Update! Update! Update!
Ich bin so aufgeregt, ich muss selbst schreiben und nicht die Lotte.
Eben grade rief mich mein Tierarzt an. Den hat Lottes abenteuerlicher Herzschlag keine Ruhe gelassen und er geht davon aus, dass Lotte eine "Ebstein Anomalie" (siehe Wikipedia) hat. Eine sehr seltene Herzerkrankung. Aber, und das ist das Tolle!!!! Mit den richtigen Medikamenten kann Lotte ein ganz normales Hundealter erreichen!!!!
Sie bekommt seit fast 2 Wochen Vetmedin und hatte "nur" zwei Anfälle bisher. Das werden bestimmt auch noch weniger, da sich erst eine Depotwirkung aufbauen muss. Sollte es irgendwann wieder schlechter bei ihr werden gibt es einen Plan B, das wären noch einmal andere Medikamente bestehend aus zwei Tabletten, da sich durch die Krankheit Wasser in der Lunge sammeln kann. Das können wir aber wohl erstmal ausschliessen.
Ich bin so glücklich. Das wäre echt schön, wenn die Lotte noch ein wenig mehr Zeit bekäme.
AliceB
Beiträge: 380
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:23

Re: Lotte *Golden Retriever* Februar 2012

Beitrag von AliceB » Mi 12. Dez 2018, 22:04

Bild
AliceB
Beiträge: 380
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:23

Re: Lotte *Golden Retriever* Februar 2012

Beitrag von AliceB » Mo 17. Dez 2018, 19:24

Bild

Bild

Nach einem anstrengendem Wochende, ruhen wir uns heute auf dem Sofa aus :fire:
Antworten