Jamie *Beagle* Januar 2009

Hier können Sie die Geschichten von den Hunden lesen, die aufgrund von Krankheit oder Alter nicht mehr vermittelt werden.
Gisela
Beiträge: 3795
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:51

Re: Jamie *Beagle* Januar 2009

Beitragvon Gisela » Di 8. Jan 2019, 21:35

Bild

Jamie bei seiner Lieblingsbeschäftigung -Jassie putzen

Dem kleinen Mann geht es wieder richtig gut. Inzwischen hat er die Lieblingsdamen gewechselt, momentan ist Jassie seine Favoritin. Sie wird täglich geputzt und wir dachten erst, dass es ihr nicht gefällt, da sie immer erstarrte. Wenn Jamie aber aufhört, hebt sie ihre Pfote und fordert ihn auf, weiterzumachen.
Nachts, wenn Jamie sich zu ihr legen will, hört man manchmal ein leises Grummeln von Jassie, doch Jamie setzt sich durch und legt sich einfach an ihren Bauch und dann ist es für beide okay.
Jamie hat gar nichts von einem Beagle, ich glaube, er wollte ein American Cocker werden. Er ist nur lieb, sanft, überhaupt nicht stur. Nur die Lust am Fressen hat er von einem Beagle.
Momentan stört das nasse stürmische Wetter sehr. Da Jamie sehr viel trinkt, muss er alle 10-15 Minuten nach draußen. Also heißt es genauso oft Anziehen und in den Garten gehen und zwar nur mit mir, da er sich inzwischen zu einem "Muttersöhnchen" gemausert hat. Manchmal passiert es auch nachts, zum Glück habe ich einen sehr leichten Schlaf, Günter schläft nämlch sehr tief und würde nie wach werden.
Jamie ist der erste Hund, der "spricht", an seinem Grummeln kann man inzwischen erkennen, was er möchte.
Da seine Blutwerte neulich so schlecht waren, wurde die Cortisongabe reduziert, Freitag haben wir eine Kontrolle, ob es etwas gebracht hat.
Liebe Grüße Gisela mit Jassie, Lilli und Jamie.
Gisela
Beiträge: 3795
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:51

Re: Jamie *Beagle* Januar 2009

Beitragvon Gisela » Mi 23. Jan 2019, 15:40

Bild

große Freude bei den Hunden, endlich auch bei uns Schnee
Gisela
Beiträge: 3795
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:51

Re: Jamie *Beagle* Januar 2009

Beitragvon Gisela » Mi 23. Jan 2019, 15:42

Bild
Gisela
Beiträge: 3795
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:51

Re: Jamie *Beagle* Januar 2009

Beitragvon Gisela » Mi 23. Jan 2019, 15:46

Bild
Gisela
Beiträge: 3795
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:51

Re: Jamie *Beagle* Januar 2009

Beitragvon Gisela » So 10. Feb 2019, 13:39

Bild

Bei dem Regen und Sturm machen wir es uns lieber auf der Couch gemütlich
Gisela
Beiträge: 3795
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:51

Re: Jamie *Beagle* Januar 2009

Beitragvon Gisela » So 10. Feb 2019, 13:49

Bild
Gisela
Beiträge: 3795
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:51

Re: Jamie *Beagle* Januar 2009

Beitragvon Gisela » So 10. Feb 2019, 13:50

Bild
Gisela
Beiträge: 3795
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:51

Re: Jamie *Beagle* Januar 2009

Beitragvon Gisela » Di 19. Mär 2019, 12:40

Heute mal wieder ein kleines Update zu Jamie:
Dem Süßen geht es nach wie vor gut, er genießt sein Leben in vollen Zügen. Da wir über längere Zeit nur schlechtes Wetter hatten, immer Regen, Sturm udg. war diese Zeit nicht ganz einfach.
Er nimmt morgens seine ersten Tabletten und ab Mittag beginnt dann die etwas stressige Zeit, da er alle 10 Minuten in den Garten muss. Also hieß es immer anziehen und mit ihm raus nach dem Motto "Nicht ohne mein Frauchen". Das sind dann so ca 6-7 Gänge in der Stunde und es zieht sich bis abends durch. Ab ca 20 Uhr kommt er dann zur Ruhe, der letzte Gang ist dann um 22 Uhr. Wenn ich Glück habe, muss er nachts nicht raus, es kann aber auch sein, dass er 1-2x nachts in den Garten muss.
Nun hoffen wir auf schöneres Wetter, dann kann man die Türen wenigstens tagsüber auf lassen und er kann seinen Bedürfnissen nachgehen.
Ansonsten ist alles super, Jamie ist ein toller Hund, nur lieb, verschmust, Ängste kennt er keine mehr, bewegt sich im ganzen Haus und liebt es zu schmusen. Er begegnet allen Hunden nur freundlich und alle Hunde mögen ihn. Er kann auch schon mal den Clown heraushängen lassen, dann kullert er auf der Couch und freut sich wenn man ihn kitzelt.
Liebe Grüße Gisela mit Jassie, Lilli und Jamie.
Gisela
Beiträge: 3795
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:51

Re: Jamie *Beagle* Januar 2009

Beitragvon Gisela » Di 19. Mär 2019, 12:42

Bild
Gisela
Beiträge: 3795
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:51

Re: Jamie *Beagle* Januar 2009

Beitragvon Gisela » Di 19. Mär 2019, 12:45

Bild

Zurück zu „Hunde die in Vereinsobhut bleiben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast